Ein Augenblick Freiheit
Leih-Filme werden nach dem Kauf 60 Tage lang in deinem Konto unter “Meine Filme” gespeichert. Ab Filmstart kannst du den Film innerhalb der nächsten 48 Stunden streamen.

Ein Augenblick Freiheit

Regie: Arash T. Riahi

2009 110 Min.


AT / FR

Freigegeben ab 12 Jahren


Ein auf wahren Begebenheiten basierender Ensemblefilm, der die Odyssee mehrerer Flüchtlinge aus dem Iran über Kurdistan in die Türkei und schließlich nach Österreich aufzeigt. Treue und politische Ideale, Überlebenswille und Humor zeichnen diesen Film aus, der sich auch als Reaktion und Kommentar zur politischen Situation im heutigen Europa versteht, wo Rassismus und Fremdenhass ein erschreckendes Maß an Akzeptanz erreicht haben.

Bei der von Frankreich und der Türkei co-produzierten Tragikomödie handelt es sich um das erste große Spielfilmprojekt von Arash T. Riahi, der zuletzt für „Exile Family Movie“ mit dem Großen Diagonale-Preis ausgezeichnet wurde.

Stab

Buch und Regie
Arash T. Riahi
Kamera
Michael Riebl
Schnitt
Karina Ressler
Szenenbild
Christoph Kanter
Kostüm
Monika Buttinger
Maske
Michaela Oppl, Silvia Pernegger
Ton
Mohsan Nasiri
Musik
Karuan
Sounddesign
Bernhard Maisch
Produktionsleitung
Ulrike Lässer
ProduzentInnen
Veit Heiduschka, Margaret Menegoz, Michael Katz

Besetzung

Ezgi Asaroğlu
Jasmin
Toufan Manoutcheri
Mutter
Soussan Azarin
Großmutter
Johannes Silberschneider
Mr. Pifko
Michael Niavarani
Vater
Behi Djanati Atai
Lale
Cengiz Bozkurt
Hotelmanager
Kerem Atabeyoğlu
Mann im Bus
Kourosh Asadollahi
Ahmad
Muhammed Cangören
Großvater
Dilara Yalçın
Pifkos Assistent
Halil İbrahim Şahin
Ahmads Sohn
Kian Khalili
Kamran
Navíd Akhavan
Ali
Pourya Mahyari
Mehrdad
Elika Bozorgi
Azy
Sina Saba
Arman
Payam Madjlessi
Hassan
Kian Khalili
Kamran
Kamran Rad
Kian
Said Oveissi
Abbas
Fares Fares
Manu

Partner